Mittwoch, 17. Februar 2016

Schwarzer Basic - Pulli

um die kalten Tage auch weiterhin gut gewärmt zu überstehen, habe ich meine Wintergarderobe mit einen schlichten schwarzen Pulli bereichert


vom Schnitt "chessie" aus der La Maison Victor war ich sofort überzeugt;
besonders gut gefallen mir die Fledermausärmel und der relativ körpernahe und kurze Schnitt


um die Schlichtheit ein bischen aufzupeppen habe ich hinten einen goldfarbenen Reißverschluss aufgenäht


Schnitt: Top "chessie", La maison Victor (Nov-Dez 2015)

Änderungen: Ärmel und Saum etwa 5 cm verlängert
Material: schwarzer Bio-Sweat und Reißverschluss, beide aus örtlichem Stoffladen


sonnige Grüße,
ella 

Kommentare:

  1. Ach sehr schön! Den Schnitt habe ich auch schon gemacht und finde den richtig gut.

    LG
    FvW

    AntwortenLöschen
  2. Solche einfache Schnitte gefallen mir auch sehr gut, sind schnell genäht und bereichern die Garderobe.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein tolles, schlichtes und daher super kombinierbares Shirt! Der Reißverschluss ist ne schöne Idee.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Version des Schnittes. Gefällt mir gut.
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  5. Die Idee mit dem Reißverschluss gefällt mir. So wird der schlichte Schnitt aufgewertet. LG Carola

    AntwortenLöschen
  6. Perfekt mit dem Reißverschluss. Klasse Idee!

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  7. Ich kram dann wohl mal die Zeitschrift wieder heraus. So schlichte schöne Basics kann Frau ja nie genug haben. Lg, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Schick 😊 gefällt mir sehr so schlicht.
    Liebste Grüße Dominique

    AntwortenLöschen