Mittwoch, 9. September 2015

Pepita-Mini-Kleid 60er Jahre

mittwochs mag ich mein Pepita-Kleid im Stil der 60er



bereits hier vorgestellt, hing es lange ungetragen im Schrank; neu inspiriert (durch schwatzkatzes 60er-Jahre-Garderobe) habe ich es wieder hervorgekramt


kombiniert mit Cardigan und Sneakers wird es herbsttauglich mit sportivem Touch



vielleicht nähe ich noch einige Zentimeter Stoff an den Saum - im Sitzen ist es etwas knapp


ein Reststoff Pepita hat gerade so für das Oberteil gereicht


Schnitt: burda young fashion 7680

Material: Stoffrest Pepita, Baumwollköper schwarz, Reißverschluss


Liebe Grüße
ella

Kommentare:

  1. das ist aber ein ganz tolles "autfitt" da hast du echt ganze arbeit geleistet***lg Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ella,
    Dein Kleid sieht toll aus und steht Dir super. Mir gefällt besonders, dass Du nur oben Pepitastoff verarbeitet hast. Ich bin mir da auch immer unsicher, ein ganzes Kleid daraus ist dann auch irgendwie immer zu viel. Umso besser finde ich Deine Kreation mit Stoffrest.
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Bild ist ja cool :D Sehr schönes Kleid und in deiner Kombi absolut herbsttauglich! Schick!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. heheeeeee… was für ein süßes kleines Kleidchen! Danke für den Link – das erinnert mich daran, dass ich bestimmt noch 10 Kleider posten müsste, ich stelle mich bei diesen Outfit Posts immer so an. Aber jetzt bin ich wieder inspiriert! Thäääänx!
    Jasmin von der Katz

    AntwortenLöschen
  5. Coole Fotos!
    Cooles Kleid!
    Ich hab auch noch ein Kleid in der Hinterhand - aber die Fotos...
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Sehr süßes Kleidchen; passt jetzt prima in den Herbst.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Reststoff-verarbeitung und ich habe auch was gelernt.
    Pepita- ich habe immer Hahnentritt gesagt. Egal. Ich denke auch,
    ein Stück länger, dann fühlst Du dich besser, denn wenn die Frage aufkommt,
    liegt es auf der Hand oder? Schwarz/Weiss ist immer tolle Kombi.
    Finde den Stilbruch mit den Sneaker großartig! Der Herbst/Winter kann kommen.
    Schönen Abend und LG Anita

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch! Schlicht mit besonderem Touch!
    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Projekt. Und mit der blickdichten Leggin/Strumpfhose stört auch die Kürze des Kleidchens nicht ;-)

    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Noch so ein hübsches Kleid! Vor Pepita habe ich immer Respekt, das kann auch schell seltsam wirken. Gefällt mir wie Du es kombiniert hast. Die Idee mit den bewegten Bildern ist cool. Ich überlege gerade wie es wirken würde wenn unten umlaufend Pepitamuster wäre? Liebe Grüße Tutti

    AntwortenLöschen
  11. Huiii, das sieht zauberhaft aus *-* Will auch so ein Kleidchen, hihi :)

    Einen wunderbaren Dienstag dir noch und liebste Grüße,
    Rosy ♥

    AntwortenLöschen